Art of Hosting Vorarlberg | Art-of-Hosting-Training: Organisatorisches
16097
post-template-default,single,single-post,postid-16097,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Art-of-Hosting-Training: Organisatorisches

14 Apr Art-of-Hosting-Training: Organisatorisches

 

Allgemeine Informationen zur Teilnahme

Wie kann es uns in einer Welt voller Herausforderungen und Unterschiedlichkeiten  gelingen, gemeinsam gute Lösungen für wesentliche Fragen zu finden? Welche Strukturen und Prozesse brauchen wir dazu? Welche Haltungen können uns dabei unterstützen, ungewisse oder komplexe Situationen besser zu handhaben? Wie lässt es sich gut an gemeinsamen Projekten arbeiten, damit viele Stimmen  gehört werden und dennoch ein effizienter Fortschritt möglich ist? Welche altbewährten und innovativen Methoden sind wann hilfreich? Und:

Wie können wir einen Wandel – hin zu einer Kultur des Miteinander – aktiv mitgestalten? Oder kurz und bündig:

Was tun, wenn Fragen alleine nicht zu lösen sind?

Unabhängig davon, ob Sie primär an  gesellschaftspolitischen Themen arbeiten oder auch an innovativen Projekten in Ihrer Gemeinde, in einem Unternehmen, in der Organisation, in der Schule oder in einem Verein: Bei diesem Training haben Sie die Möglichkeit, neue Mittel, Wege, Methoden und Ansätze kennenzulernen, um komplexe Themen partizipativ zu bearbeiten, dabei ganz unterschiedliche Interessen miteinander zu vereinen und heikle Fragen kooperativ zu klären.

Das nächste Training findet am 4.-6 September 2018 im Festspielhaus Bregenz statt.

Die Einladung finden Sie anbei.

Sie können sich HIER direkt anmelden.


Teilnahmekosten

Wir bieten die Teilnahme zu unterschiedlichen Tarifen an. Damit möchten wir auch Personen eine Teilnahme ermöglichen, für die es finanziell sonst nicht leistbar wäre.

1. EUR 1040,- Normal-Tarif
2. EUR 890,- ermäßigter Tarif für NGOs, Vereine und öffentliche Einrichtungen
3. EUR 490,- für junge Erwachsene, Studierende und Menschen ohne festes Einkommen

10% Gruppenrabatt (2 Personen)
20% Gruppenrabatt (3 Personen)
30% Gruppenrabatt (ab 4 Personen)

Im Preis enthalten sind Teilnahme, Handbuch, Pausenverpflegung, Mittag- und Abendessen im Festspielhaus.

Zusätzliche Kosten: Getränke, Unterkunft und Frühstück, Anreise, etc.

Die Zahlung erfolgt aus organisatorischen Gründen nach dem Training.

Bei Stornierungen nach dem 21.8.2018 behalten wir uns vor, 50 Prozent der Seminarkosten zu verrechnen.
Hinweis: Wenn Sie gerne teilnehmen würden, die Kosten dafür aber nicht aufbringen können, schreiben Sie uns bitte: zukunftsbuero@vorarlberg.at


Kurszeiten

Das Training startet am Dienstag, 4. September um 9.00 Uhr. Folgende Kurszeiten sind geplant:
Di, 4.9 9.00 bis 18.00 Uhr, Abendeinheit bis 22 Uhr
Mi, 5.9 9.00 bis 22.00 Uhr
Do, 6.9 09.00 bis 17.00 Uhr

Achtung: Es sind Abendeinheiten bis spätestens 22 Uhr eingeplant. Daher empfehlen wir, sich für die Dauer der Veranstaltung in Bregenz einzuquartieren.

Die Seminarsprache ist Deutsch.


Festspielhaus Bregenz

Im Herzen von Europa, mitten im Vierländereck Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein und direkt am Bodensee: Hier befindet sich das Festspielhaus. Als mehrfach ausgezeichnetes Kongress- und Veranstaltungszentrum bietet sich diese Lokalität als attraktiver Gastgeber hervorragend an! Besonders für das Spiel auf dem See während der Sommermonate, ist das Festspielhaus weit über die Landesgrenzen bekannt. Im Leitbild verankert findet sich der Slogan „Wir schaffen Raum“: Ein wesentliches Element des Art of Hosting. An diesem besonderen Ort findet das diesjährige Art of Hosting Training in Vorarlberg statt.

Kontakt:
E info@kongresskultur.com, T +43 5574 413-0

http://www.kongresskultur.com

Vielen Dank für die Genehmigung zur Verwendung der Fotos (© Kongresskultur Bregenz, KoenigsFreunde, Anja Köhler).


Anreise

Der Bregenzer Bahnhof ist in nur drei Gehminuten erreichbar, eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Die Flughäfen Altenrhein (ACH) in der Schweiz und Friedrichshafen (FDH) in Deutschland liegen nur eine halbe Autostunde entfernt. Der Flughafen Memmingen (MM) in Deutschland liegt eine dreiviertel Stunde weit entfernt, der Flughafen Zürich ist per Bahn und Auto in rund eineinhalb Stunden erreichbar.

Mit dem Auto auf der Autobahn:  Aus Richtung Lindau kommend, auf der A 14 bis Ausfahrt Bregenz. Aus Richtung Dornbirn/Feldkirch kommend, auf der A 14 ebenfalls bis Ausfahrt Bregenz.


Unterkünfte

Einen Überblick über Hotels, Pensionen und Jugendherbergen finden Sie hier.




Up to date bleiben: Wenn Sie regelmäßig über kommende Projektschmieden informiert werden möchten, melden Sie sich einfach hier zum Newsletter an.
Später
Danke für Ihre / Deine Anmeldung! Bitte noch den Link in der neuen Email zur Bestätigung anklicken.
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×