Art of Hosting Vorarlberg | Art of Hosting
15660
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15660,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Hintergründe und Angebote

Von der Kunst, gute Gespräche über das wirklich Wesentliche zu führen.

Den Methoden der „Art of Hosting“ Praxis liegen verschiedene Prinzipien zu Grunde. Davon hängt die Entfaltung der unterschiedlichen Methoden zugrunde.

Das nächste Training findet von Montag, dem 27. November bis Mittwoch, 29. November 2017 im Festspielhaus Bregenz statt.

Seit 27. April 2017 finden alle zwei Wochen Schmieden statt. Melden Sie sich / meldet euch jetzt als ProjektgeberInnen oder ProjektbegleiterInnen an!

Geschichten aus der Praxis

Das partizipative Prozessdesign findet in den verschiedensten Projekten, Organisationen und Settings Anwendung. Je nach Hintergrund, Fragestellung und Projekt gestaltet sich die Gestaltung und Entwicklung in jedem Feld immer wieder neu. Dazu einige Geschichten aus der Praxis.

  • Tourismusstrategie 2020

    Vorarlberg plant eine neue Tourismusstrategie bis 2020. Fokus der Tourismusstrategie 2020 ist folgender: „Vorarlberg soll in den nächsten Jahren aufbauend auf Qualität und einer hohen Innovationskultur in den Bereichen Gastfreundschaft, Regionalität und Nachhaltigkeit eine führende Position in Europa einnehmen.“...

  • Landesverwaltung Community of Practice

    Innerhalb der Landesverwaltung hat der partizipative Prozess in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen, eine neue Kultur der Zusammenarbeit wird angestrebt. ...

  • FH-Studiengang „Internationale Betriebswirtschaft“

    Die FH Vorarlberg hat den Bachelorstudiengang »Internationale Betriebswirtschaft« in einem partizipativen Prozess weiterentwickelt. Studiengangsleiter Markus Ilg erzählt über den Prozess und dessen Entwicklung:...

  • Naturvielfalt in der Gemeinde

    Das Programm „Naturvielfalt in der Gemeinde“ des Landes Vorarlberg hat sich die Erhaltung der Biodiversität und der natürlichen Lebensgrundlagen zum Ziel gesetzt. Dabei werden Gemeinden in ihrer Naturschutzarbeit unterstützt....

Erfahrungen

Up to date bleiben: Wenn Sie regelmäßig über kommende Projektschmieden informiert werden möchten, melden Sie sich einfach hier zum Newsletter an.
Später
Danke für Ihre / Deine Anmeldung! Bitte noch den Link in der neuen Email zur Bestätigung anklicken.
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×